Zahnbehandlung mit Lachgas

lachgas-zahnarzt

Sie sind ein eher ängstlicher Patient? Diese Angst nehmen wir Ihnen gerne. In unserer Zahnarztpraxis behandeln wir auf Wunsch vor allem Kinder und Angstpatienten mit einer Lachgassedierung. Mit dieser sehr sicheren Behandlungsmethode weichen Ängste einem beruhigenden Geborgenheitsgefühl und der Zahnarztbesuch wird zu einem angenehmen Behandlungserlebnis.

Wir wirkt Lachgas?

Das Lachgas atmen Sie über eine kleine Nasenmaske ein. Schon nach kurzem Atmen beginnt das Lachgas zu wirken. Sie fühlen sich entspannt und leicht. Angst und Verspannungen lösen sich. Auch Schmerzempfindlichkeiten und Würgereiz nehmen ab.

Die Dosierung des Lachgases kann für jeden Patienten individuell eingestellt werden. Durch den Einsatz einer niedrigen Konzentration bleiben Sie im Gegensatz zur Vollnarkose während der Zahnbehandlung mit Lachgas die ganze Zeit über ansprechbar. Bereits 5 Minuten nach der Behandlung sind Sie wieder topfit und können alleine die Zahnarztpraxis verlassen.

Lachgas ist für den menschlichen Körper nicht gesundheitsschädlich, da es vollständig wieder ausgeatmet wird.


Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Zahnbehandlung mit Lachgas wünschen. Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin unter Telefon 0911/7665252. Auch für weitere Fragen zum Thema Lachgas stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.