3D Röntgendiagnostik (DVT)

3d roentgengeraet DTV

Neue Wege in Diagnostik, Planung und Therapie

Auf modernste Technik in unserer Praxis legen wir Wert. Dank der neuesten Investition sind wir nun auch in der Lage, bei komplizierteren Fällen eine präzise Diagnostik mittels einer computergestützten 3D-Planung (DVT) durchzuführen. Dieses neuartige Röntgengerät ermöglicht uns dreidimensionale Einblicke in die Kopfstruktur. Diese Diagnostik eröffnet neue Horizonte für chirurgische und implantologische Eingriffe sowie in der Behandlung von schwierigen Wurzelkanälen.

Während bei der bisherigen 2D-Technik der Kiefer nur einschichtig aufgenommen wird, erfasst das neue 3D-Röntgengerät die Substanz der Kieferknochen schichtweise dreidimensional. Dadurch lassen sich exakt die Anatomie, sensible Nervenkanäle, die Qualität und das Volumen des vorhandenen Knochens ermitteln. Einige krankhafte Befunde konnten bis dato auf dem normalen Röntgenbild nicht gesehen werden. Die Bildqualität der neuen 3D-Technik ist gestochen scharf, dass alles bis ins kleinste Detail nun sichtbar wird.

Genaueste und sicherste Lösung bei Zahnimplantaten

Mittels der 3D-Röntgenergebnisse kann die richtige Größe für ein Implantat sowie die beste Positionierung der künstlichen Zahnwurzel simuliert werden. Ein unter Umständen notwendiger Knochenaufbau lässt sich dadurch vermeiden bzw. verringern.

Geringe Strahlendosis

 Ein großes Plus in der 3D-Röntgentechnik ist die geringe Strahlenbelastung. Diese beträgt beim Einsatz eines DVT nur einen Bruchteil gegenüber der eines herkömmlichen Verfahrens. Die Röntgenbilder benötigen nur eine extrem kurze Belichtungszeit. Somit kann mit einem Zehntel oder gar Zwanzigstel der herkömmlichen Strahlendosis ein detailliertes Bild erzeugt werden.

Weitere Anwendungsgebiete in der Zahnmedizin:

  • Diagnostik zur Erhaltung erkrankter Zähne
  • Veränderungen des Kieferknochens
  • Feststellung von Kieferhöhlenerkrankungen
  • Lagebeurteilung von Weisheitszähnen und deren Bezug zum Gesichtsnerv und der Kieferhöhle
  • Aufsuchen von Wurzelkanälen in der Endodontologie
  • Beurteilung von Wurzelkanälen sowie dem Wurzelkanalverlauf besonders bei mehrwurzeligen Zähnen
  • Darstellung des Zahnhalteapparates und des Knochenverlaufes in der Parodontologie

Vorteile einer computergestützten 3D-Diagnostik für Ihre Zähne:

  • Optimale diagnostische Möglichkeiten
  • Genaue Vorausplanbarkeit bei chirurgischen und implantologischen Eingriffen
  • Kostenvoranschläge können exakt auf die Diagnostik abgestimmt werden
  • Verkürzung der OP-Dauer und schonenderer Eingriff
  • Höchste Sicherheit für den Patienten durch genaueste Umsetzung
  • Knochenaufbau kann vermieden oder verringert werden
  • Geringere Strahlenbelastung als bei herkömmlicher 2D-Technik

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine umfassende Diagnostik mit dem 3D-Röntgengerät (DVT) wünschen. Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin unter Telefon 0911/7665252.

wenn Sie eine umfassende Diagnostik mit dem 3D Röntgengerät wünschen