Wir nehmen
Ihre Ängste ernst.

angstpatienten-zahnarzt

Sie haben Angst vorm Zahnarzt? Niemand geht gern zur Zahnbehandlung. Doch für manche Patienten führt schon der Gedanke an einen Besuch in ihrer Zahnarztpraxis zu Angstattacken.

Wir bagatellisieren Ihre Ängste nicht, wir nehmen Sie ernst:

Schon beim ersten Gespräch unterhalten wir uns über Ihre Vorbehalte – in entspannter Atmosphäre und fernab unserer Behandlungsräume. Mit etwas Ruhe und Zeit erreichen wir hier oft schon große Fortschritte. Die freundliche Einrichtung unserer Praxisräume und die über den Behandlungsplätzen installierten Bildschirme tragen darüber hinaus zur Entspannung bei.

Beruhigt und entspannt mit Lachgas oder Narkose

Viele Angstpatienten profitieren von unserer Erfahrung bei der Anwendung von Lachgas, lokaler Anästhesie oder der sogenannten Sedierung. Dabei versetzt ein Narkosearzt unter Überwachung von Herz- und Kreislauffunktionen den Patienten in einen Dämmerschlaf. Er bewirkt eine gelöste und schläfrige Situation und hilft, Angstreaktionen zu vermeiden – während der Organismus minimal belastet wird. Um den Schmerz sicher auszuschalten, setzen wir dann meist noch eine lokale Betäubung ein.

Die schmerzfreie Alternative

Unsere Angstpatienten behandeln wir auch gerne mit unserem Dental-Laser. Zum einen ermöglicht der Laser einen schmerz- und geräuscharmen Eingriff, zum anderen sorgt das heilende Licht für eine sehr schnelle Wundheilung.  Hauptsächlich in der Implantologie, Paradontologie, bei Wurzelbehandlungen und in der Weichgewebs-Chirugie setzen wir die Lasertechnologie ein.

Zögern Sie Ihre Behandlung nicht länger hinaus. Wir nehmen Ihnen Ihre Angst vorm Zahnarzt. Vereinbaren Sie gleich jetzt Ihren Termin unter Telefon 0911/ 766 52 52.